Uns ist auf den ersten Blick gar nicht aufgefallen, dass NavShip die Tage die 500.000er Marke der User überschritten hat. Das liegt vor allem daran, dass wir die App auf unterschiedlichen Plattformen betreiben, nämlich den Apple App Store, Google Play und die Webversion boatrouting.com und daher die Statistiken immer erst zusammenrechnen müssen.

Am 14. Mai 2021, 14:00 Uhr hatten wir auf 501.357* User, die Grenze wurde also schon innerhalb der letzten drei Tage durchbrochen. In den letzten 30 Tagen hat NavShip ca. 15.000 neue User hinzugewonnen, für den Sommer rechnen wir monatlich mit 25.000-30.000 neuen Usern. Die “magische Schwelle” von einer Million Nutzer erwarten wir (statistisch gesehen) daher schon im Laufe des nächsten Jahres. Zuletzt haben wir im Juli 2020 über 300.000 User berichtet. Innerhalb eines Jahres konnten wir also die Nutzerbasis fast verdoppeln.

Der stetige Wachstum über die letzten Monate wirkt sich auch auf die Produktqualität aus. Ein neuer Mitarbeiter kümmert sich um die serverseitige Verbesserung des Programmcodes, sodass wir in den nächsten Monaten auch das neue Web-Portal fertigstellen werden. NavShip Web wird sich dann wie die Apps bedienen lassen und zwar plattformunabhängig – egal ob Windows PC, Macbook oder Tablet.

An dieser Stelle bedanken wir uns bei allen Usern, die in den letzten fünf Jahren zu NavShip beigetragen haben. Wir haben immer ein offenes Ohr für euch, wenn ihr Feedback senden wollt oder ein Feature vermisst. Kontaktiert uns einfach unter support@navship.org.

Immer eine handbreit Wasser unter dem Kiel wünschen
Chris und das NavShip-Entwicklerteam

* Zusammengesetzt aus 261.303 Android-Usern, 121.544 iOS-Usern und 118.510 Web-Usern

Kategorien: News

1 Kommentar

W

Walter · 15. Mai 2021 um 22:31

Einfach klasse was du aus der App in den 5 Jahren gemacht hast Chris. Ich gehöre zu den ersten Nutzern und konnte den Fortschritt immer genau mit ansehen. Einfach Top. Und ebenfalls danke das du immer ein offenes Ohr für meine Fragen hast. Als alter Hase hapert es ja manchmal doch schon sehr an der Technik.

Ich bin mir sicher dass du auch die Million schaffst!

Beste Grüße aus dem Norden
Walter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.