Aktuelle Lage auf dem Wasser

Traditionellerweise beginnt die Bootsaison für viele am 1. April. Das Wetter in den letzten Wochen lud definitiv für eine erste Bootsrunde ein – seit dem 16. März gibt es allerdings weltweite Reglementationen, die auch vor dem Bootssport nicht halt machen. Viele Marinas müssen temporär schließen, der Absatzmarkt für Boote verschlechtert Weiterlesen…

Probleme mit Antivirensoftware

Seit einigen Tagen erreichen uns Mitteilungen, dass NavShip von Antivirenprogrammen (Avast und AVG) als Malware erkannt wird. Bei NavShip handelt es sich selbstverständlich nicht um Malware. Kontakt zu den Betreibern der Virensoftware wurde bereits aufgenommen, es kann noch einige Tage zu Falschmeldungen kommen. Ihre Daten sind keinerzeit gefährdet. Nachtrag vom Weiterlesen…

Saisonstart 2020 und die Corona-Epidemie

Mittlerweile hat sie die Weltwirtschaft fest im Griff: Die Corona-Epidemie, oder in diesen Ausmaßen auch “Pandemie” genannt. Die Regierung informiert auf Ihrem Webauftritt über die Gefahrenlage und rät neben der Aufrechterhaltung guter Hygiene unter anderem dazu, nicht krank zur Arbeit zu erscheinen. Vielerorts wird es ab Mittwoch, den 18.03.2020 zu Weiterlesen…

Start und Ziel eingeben, die App macht den Rest

So kann man NavShip am besten beschreiben. Neben der praktischen Hafen-zu-Hafen-Navigation, unterstützt NavShip vor allem: Streckenverlauf Offlinemodus AIS-Daten NFS-Meldungen Live-Routing Kilometer oder Meilen, bzw. km/h oder Knoten Fahrzeit und Streckenlänge Voraussichtliche Ankunftszeit Aktueller Kurs und Geschwindigkeit Anzahl der Schleusen Spritverbrauch Kosten Ankeralarm Windrichtung und -geschwindigkeit 5-Tage-Wettervorhersage Ausschließen von Fahrgebieten (z.B. Weiterlesen…

Neuer Look für iOS

Die iOS-App wurde weitestgehend überarbeitet und auf den neusten Stand der Technik gebracht. Einige Kinderkrankheiten wurden geheilt und Icons ersetzt. In den nächsten Wochen werden öfter Updates im App-Store bereit gestellt. Sollten noch Fehler festgestellt werden, bitte einfach eine Mail an support@navship.org schicken oder das Kontaktformular unter https://navship.org/de/support/ nutzen.

Mit externer Hardware AIS-Daten direkt in der App

Gesehen und gesehen werden. Der Kerngedanke von AIS. Unumgänglich für Berufsschiffer, im Hobbyskipperbereich gerne belächelt. NavShip unterstützt in der IOS- und Android-App NMEA via WiFi und stellt die empfangenen AIS-Daten auf der Karte dar. Das soll unter anderem die Sicherheit erhöhen – und ist daher auch in der kostenfreien Version Weiterlesen…