NavShip mit Wind-Layer

Ab Android-Version 1.20 und iOS-Version 1.7.3 (Release 17.11-20.11.2019) wird es die Möglichkeit geben, sich in niedrigen Zoomstufen Windrichtungen und -stärken anzeigen zu lassen. Zum Aktivieren auf Android klappen Sie einfach links unter der Kompassnadel das Menü aus und klicken Sie auf das Layer-Symbol, aktivieren Sie dann die Schaltfläche “Wind (beta)”. Weiterlesen…

Neue Fahrgebiete (Mexiko und Karibik)

Mit den neusten Updates werden die neuen Fahrgebiete Mexiko (Atlantik- und Pazifikküste), Karibik (alle in den Verband gehörenden Inseln) und der Panamakanal aufgenommen, sodass nun eine Routenberechnung zwischen Atlantik und Pazifik möglich ist. Fun Fact: Die Luftlinie von Berlin nach Los Angeles beträgt 9.300km. NavShip berechnet die Route ebenfalls fast Weiterlesen…

NavShip Android 1.9

Zum Ende der Saison kommt noch einmal ein größeres Update, das die Offlinekarten betrifft. Zu den bisher verfügbaren Kartensätzen gibt es nun eine Auswahl an .mbtiles-Dateien, die zusätzlich heruntergeladen werden können. MBTiles ermöglichen das Zusammenfassen von vielen Fahrgebieten, sodass nur einmal eine größere Datei heruntergeladen werden muss. Es werden viel Weiterlesen…

NavShip Premium Gutschein

Wir starten demnächst unser Gutscheinportal, d.h. Sie können Gutscheine für alle NavShip-Apps erwerben (für ein Jahr) und erhalten 4 Wochen kostenlos dazu. Das ideale Geschenk für alle Hobbyskipper. Vorteile: Sie können ganz einfach mit Paypal bezahlen, der Gutschein kann 3x verwendet werden und die Laufzeit von einem Jahr und 4 Weiterlesen…

Fehler auf einigen iOS-Geräten

Derzeit kommt es bei ca. 20% der iOS-Geräte zu zufälligen Abstürzen. Ich behebe den Fehler schnellstmöglich und werde ein Update bereitstellen. Die Version 1.6.7. wird vermutlich im Laufe des 31.08.2019 zur Verfügung stehen. Ich bitte diese Problematik zu entschuldigen. Beste GrüßeChris

Neue iOS-Version 1.6.6

Im Laufe des 22.08.2019 wird die neue iOS-Version 1.6.6 ausgerollt. In den vergangenen Tagen gab es Probleme mit der Ortssuche, diese Probleme sollten in der neusten Version behoben sein. Einige Features wurden wieder eingepflegt. Es können nun wieder die Start-, Über- und Ziel-Marker angeklickt und manuell gelöscht werden sowie Informationen Weiterlesen…

Erneut ein Fehler in der Ortsbestimmung

In den letzten Tagen hat sich mal wieder ein Fehler eingeschlichen und es wurden viele Orte nicht gefunden. Insbesondere in der iOS-Version hat dies des Öfteren zum Absturz der App geführt – in der Androidversion wurde analog dazu nichts gefunden. Dieser Fehler ist jetzt behoben, die Ortssuche sollte wieder wie Weiterlesen…

Aktuelle Fehler bei der Ortssuche

Seit 30.07.2019, 21 Uhr werden viele Orte nicht mehr gefunden. Dies betrifft alle App-Versionen und die Webseite boatrouting.com. Die Ursache ist ein Fehler in der Geolocation-API. Dieser Fehler wird vermutlich bis zum 01.08.2019, 21 Uhr behoben sein und betrifft nur die Suche und den Namen des aktuellen Standortes; es sind Weiterlesen…

Updates Juli 2019

Die Apps wurden wieder auf Vordermann gebracht und die notwendigen Fehlerbehebungen endlich durchgeführt. Unter anderem wurden einige Schleusen an der Saône hinzugefügt und der Routenverlauf korrigiert, bei Android die Trackaufzeichnung so angepasst, dass sie auch bei Inaktivität der App (also im Hintergrund laufend) funktioniert und das Boot-Icon beim aktiven Routing Weiterlesen…