Gesehen und gesehen werden. Der Kerngedanke von AIS. Unumgänglich für Berufsschiffer, im Hobbyskipperbereich gerne belächelt.

NavShip unterstützt in der IOS- und Android-App NMEA via WiFi und stellt die empfangenen AIS-Daten auf der Karte dar. Das soll unter anderem die Sicherheit erhöhen – und ist daher auch in der kostenfreien Version integriert.

Mehr Infos unter https://navship.org/de/ais.

Kategorien: News

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.