Derzeit wird Kartenmaterial für Russland erfasst und in wenigen Wochen für Android und iOS verfügbar sein. In der Web-Version sind bereits jetzt viele Flüsse (Don, Wolga, Oka, etc.) erfasst und können ausprobiert werden.

Kategorien: News

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.