Neue Offlinekarten für Android

In der neusten Android-Version von NavShip gibt es einige Änderungen in den Offlinekarten. Ab sofort werden die Schifffahrtszeichen und Stadtnamen auch angezeigt, wenn kein entsprechendes Kartenmaterial heruntergeladen wurde. Es wird dennoch empfohlen, ein entsprechendes Kartenlayer herunterzuladen, da dort auch weitere Details wie Fahrrinne, Parks, Straßen und Flachwasserbereiche enthalten sind. Die Weiterlesen…

Verbesserungen für Android-Tablets

In den letzten Monaten waren die Updates vor allem für Android-Smartphones optimiert. Mit dem nächsten Update von NavShip, welches ab dem 24.05.2020 ausgerollt wird, gibt es ein paar Anpassungen am Design, um die Darstellung auf Tablets besser zu gestalten. Zum einen sind Schriftgrößen und Grafiken besser den Display-Dimensionen angepasst worden, Weiterlesen…

Ein paar neue Features zum Vatertag

Der Frühling hat bekanntlich die meisten Feiertage für uns Skipper parat: Ostern, Tag der Arbeit, Christi Himmelfahrt und Pfingsten. Gerade zum anstehenden Vatertag am 21.05.2020 ist bestes Wetter vorhergesagt und wird mit Sicherheit einige von uns aufs Wasser ziehen. Pünktlich zum inoffiziellen und verspäteten Saisonstart 2020 kommen ein paar weitere Weiterlesen…

Neue Track-Ansichten

In den kommenden Tagen wird ergänzend zum letzten Update (zum Beitrag) die Track-Übersicht verbessert. Dann ist es auch möglich, sich über seine aufgezeichnete Strecke weitere Informationen einzuholen, z.B. über den Spritverbrauch. Diese Funktion wird vorerst für Android zur Verfügung stehen und anschließend in iOS umgesetzt. Bisher ist nur die Strecke Weiterlesen…