Teil zwei unserer neuen Beitragsserie nimmt dieses mal im Süden das schöne Bayern genauer unter die Lupe.

Sage und schreibe circa 100.000 Kilometer umfasst das Netz von Bächen und Flüssen in Bayern – eine Zahl, die wahrscheinlich nur wenige richtig schätzen würden.

Entstanden nach der letzten Eiszeit, durch Schmelzwasser aus den Bergen sind unter anderem die Iller, Lech und Inn oder auch der Chiemsee, der drittgrößte See in Deutschland.

Der längste Fluss in Bayern ist der Main mit einer Gesamtlänge von etwas über 400 Kilometer, die durch das Bundesland fließen. Quellflüsse sind hier der „Weiße Main“ und „Rote Main“. Nähe Kulmbach vereinigen sich beide und werden zum Main. Ab Bamberg ist der Main auch mit dem Schiff befahrbar.

Der wohl bekannteste Fluss Bayerns ist die Donau. In Deutschland fließt sie über 600 Kilometer und durch Bayern insgesamt auf 380 Kilometern Länge. Laut der Umweltorganisation WWF gehört die Donau zu den am stärksten bedohten Flüssen Europas.

Ihren Ursprung hat die Isar in Österreich, genauer gesagt im Karwendelgebirge. Bis sie schließlich in die Donau mündet, durchquert sie unter anderem Landshut, Dingolfing und Landau. Insgesamt legt sie innerhalb von Bayern ca. 270 Kilometer zurück. Schiffbar ist die Isar nicht. In den Sommermonaten ist sie aber vor allem bei den Münchnern ein beliebter Ort für eine erfrischende Abkühlung.

Der Inn fließt auf einer Länge von 218 Kilometern durch Bayern. Im schweizerischen Oberengadin befindet sich der Quellort. Entlang von Rosenheim, Mühldorf und Simbach mündet der Inn in Passau schließlich in die Donau. Besonders beliebt ist das Passauer Innufer. Hier lässt es sich wunderbar erholen.

Der fünftgrößte Flusse ist die Altmühl. Hierbei handelt es sich um einen linken Nebenfluss der Donau und dieser fließt knapp 200 Kilometer durch Bayern. Die Altmühl ist fantastisch mit dem Boot erkundbar. Besonders einladend sind auch die vielen Radwege und Sehenswürdigkeiten entlang des Flusses. So zum Beispiel auch die Holzbrücke bei Essing. Diese ist die längste aus Holz erbaute Brücke Europas.

Einige weitere Flüsse im Überblick…….

FlussLänge in Bayern
Main 407,53
Donau 380,84
Isar 270,53
Inn 218,76
Altmühl 196,19
Amper 168,00
Lech 166,46
Fränkische Saale 140,18
Iller 139,47
Wertach 141,00
Paar 134,42
Wörnitz 131,81
Pegnitz 113,46
Rott 112,60
Regen 190,90
Loisach 98,79
Naab97,77
Zusam 97,46
Schmutter 95,77
Große Laber 88,19
Vils 87,64
Schwarzach 85,98
Aisch84,18
Ilm 83,31
Vils 82,63
Isen 81,02
Mindel80,82
Fränkische Rezat 78,84
Wiesent 78,84
Schwarze Laber 77,87
Kammel 74,01
Abens 71,60
Wern 71,60
„Sächsische“ Saale 69,85
Haidenaab 69,41
Friedberger Ach100,51
Baunach 65,96
Itz 65,10
Alz 63,54
Sinn 63,52
Tirschenreuther 60,92
Langenmühlbach 60,58
Salzach 59,57
Mangfall 58,25
Reiche Ebrach56,63
Günz 54,58
Pfreimd 53,92
Glonn51,82


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.