Das Planen von Touren ist für Boote mit großem Tank meistens einfacher als für kleinere Motorboote oder für Segler, die einen Kanister Reservebenzin unter Deck stehen haben.

Umso besser, dass man sich bei NavShip die Tankstellen auf der Route anzeigen lassen kann – mit aktuellen Preisen! Diese Funktionalität ist bereits seit 2018 in der Android-Version verfügbar, für die iOS-Version stand diese noch aus. Mit dem nächsten Update (Version 1.14.4, verfügbar ab 14. März 2021) wird diese Lücke geschlossen und die Tankstellen für alle Premium-User exklusiv zur Verfügung stehen.

Dabei werden nicht nur die Tankstellen am Ufer angezeigt. So ist es bei Knappheit möglich, anzulegen und ein paar Meter mit dem Kanister über Land zu laufen. Die neue Funktion lässt sich in den App-Einstellungen im Seitenmenü (bei iOS) oder über das Layer-Symbol (bei Android) einschalten. Auch lässt sich die Treibstoffart anpassen, man bekommt dann die jeweiligen Preise für Diesel, Super E5 oder Super E10 angezeigt.

Diese Daten stammen von Tankerkoenig.de und sind unter der Creative-Commons-Licence lizensiert. Daten sind derzeit nur in Deutschland verfügbar.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.