Offlinekartenverwaltung für Android

Hallo zusammen,

in Version 1.14.2 für Android ist die Offlinekartenverwaltung überarbeitet worden. Version 1.4.2 wird am Sonntag, den 24.03.2019 erscheinen. Heruntergeladene Karten werden nun in der Übersicht unter “Offlinekarten” mit Namen angezeigt. Durch einen Klick auf eine dieser Karten kann sie wieder deinstalliert werden.

Wichtige Info für alle, die bereits Offlinekarten heruntergeladen haben: Ihr könnt diese wie gewohnt weiter verwenden. Allerdings ist das löschen der bisherigen Downloads nur Ordnerweise in den Zoomstufen möglich. Es ist empfehlenswert, einfach die bereits gedownloadeten Karten zu löschen und neu herunterzuladen, sodass sie an die neue Struktur angepasst werden und verwaltbar sind. Tipp: In den App-Einstellungen (oben rechts auf die drei Punkte im Haupt-Screen klicken) lässt sich ganz unten der komplette Offlinekartencache auf einmal entfernen.

Alle Offlinekarten zusammen haben übrigens eine Größe von 20 Gigabyte. Für März 2019 ist bereits Traffic von knapp 800 Gigabyte über den Offlinekartenserver zusammengekommen. Dies ist an und für sich kein Problem, führt aber zu Stoßzeiten zu einer Verringerung der Downloadrate. Wer größere Karten herunterladen möchte, sollte dies am besten in den frühen Morgenstunden machen (zwischen 3:30 Uhr und 7:00 Uhr MEZ), dort ist der Traffic bisher am geringsten. Durch die Ausweitung auf den nordamerikanischen Markt wird sich dies aber vermutlich auch bald ändern.

Viel Spaß in der kommenden Saison und ein schönes Frühjahr
Chris

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.