Seit vielen Monaten bekommen wir Anfragen, ob die Routeninformationen und die Navigationsansicht nicht auch für Zwischenstopps verwendet werden kann, um so einen besseren Überblick über die Reiseabschnitte zu erhalten.

In der neuen Android-Version 1.34.2 (330 wird dies möglich sein. Kürzlich haben wir dieses Feature testweise für iOS eingebaut.

Wird bei der Routenplanung ein Zwischenstopp gesetzt, erscheint ganz unten in der Umschalt-Leiste ein neues Symbol: Ein Marker mit einem Plus. Tippt man dieses an, wird die Strecke zum nächsten Zwischenstopp anstatt bis zum Endziel angezeigt. Gibt es mehrere Zwischenstopps, kann man zu jedem beliebigen Zwischenstopp die Entfernung und Reisezeit vom aktuellen Standort aus anzeigen lassen.

Im Seitenmenü unter Routeninformationen findet man dann auch weitere Informationen zu den Streckenabschnitten. In unserem Beispiel haben wir einen Zwischenstopp in Seligenstadt gesetzt und möchten von Mainaschaff nach Hanau fahren.

In der ersten Übersicht wird die Gesamtroute angezeigt, 23km und anderthalb Stunden Fahrzeit. Tippt man den Pfeil oben rechts an, schaltet er zum ersten Reiseabschnitt, hier zwischen Mainaschaff und Seligenstadt. Erneutes tippen schaltet zum zweiten Abschnitt zwischen Seligenstadt und Hanau.

Zudem wurden einige Fehler ausgebessert und die Seezeichen und Tonnen geupdated.

Unsere Tests hierzu sind noch nicht vollständig abgeschlossen. Sollte es zu Fehlern kommen, freuen wir uns über Feedback an support@navship.org. Vielen Dank.

Aufgrund der langen Prüfdauer von Google wird dieses Feature derzeit für den 11. Mai 2021 erwartet.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.