Heute vor 5 Jahren wurde unsere erste Version des Navigationstools an erste Nutzer verteilt und nur ein paar Tage später war sie bereits im Google Play Store verfügbar. Ein Jahr später wurde dann auch die erste Version für Apple-Nutzer released.

In den letzten 5 Jahren hat sich viel getan. Zu Beginn waren nur einige wenige Flüsse verfügbar, doch innerhalb kürzester Zeit wurden endlose Datensätze ergänzt und die Community hat sich von Tag zu Tag vergrößert.

An dieser Stelle gilt unserer besonderer Dank genau dieser, unserer Community. Seit Beginn von NavShip haben uns mittlerweile tausende Nachrichten erreicht. Die Unmengen an Feedback, Unterstützung, Zuspruch und auch Kritik der letzten Jahre haben aus NavShip das gemacht, was es heute ist. Wir lesen jede einzelne Nachricht von euch, freuen uns über positives Feedback und nehmen kritische Aspekte ernst. Trotz Verstärkung an Bord ist unser Team immer noch recht klein und es kann immer mal wieder vorkommen, dass wir nicht direkt antworten können. Aber seid sicher, wir kümmern uns um jedes Anliegen.

Unsere Community wächst stetig weiter und natürlich geben wir auch in Zukunft jeden Tag unser Bestes, um NavShip noch weiter optimieren zu können.

Mittlerweile bietet die App für über 550.000 User einen großen Funktionsumfang mit über 250.000 km Wasserwegen, allen wichtigen Warnungen, Schleuseninformationen, AIS uvm.

Unsere Premiumversion wird auch zukünftig nicht teurer. Diese könnt ihr weiterhin für knapp 20 Euro als Jahresversion im jeweiligen App-Store downloaden und weitere Funktionen nutzen.

Wir freuen uns auf viele, weitere tolle Jahre mit euch als Community. Haltet uns auf dem Laufenden, wenn euch was in oder an der App auffällt. Durch euren Input können wir uns stetig verbessern und genau das ist unser Ziel. Erreichbar sind wir jederzeit über unser Kontaktformular oder schickt uns eine Email direkt an [email protected].

Liebe Grüße und immer eine handbreit Wasser unter dem Kiel!

Euer NavShip Team


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert