Eine App für alle Bootstypen

Auf dem Wasser ist in der Hauptsaison viel los. Gerade in den beliebten Gebieten an Havel/Müritz oder in den Niederlanden tummeln sich Kanus an Kajaks an Schlauchbooten an Segelbooten an Motorbooten und dazu kommt dann noch die Berufsschiffahrt. Viele Fahrgebiete sind für Segelboote nicht geeignet, markiert durch das Seezeichen , Weiterlesen…

Neues iOS-Update verfügbar

Das neue iOS-Update ist seit dem 5. Juni 2020 verfügbar und erhält einige neue Features und Verbesserungen. Zum einen wurden die Offlinedaten erweitert. Es ist nun nicht mehr nötig, die Übersichtskarte Welt 1-7 herunterzuladen, diese ist nun direkt vorinstalliert. Zudem werden nun die Städtenamen auch im Offlinemodus angezeigt, wenn kein Weiterlesen…

Neue Offlinekarten für Android

In der neusten Android-Version von NavShip gibt es einige Änderungen in den Offlinekarten. Ab sofort werden die Schifffahrtszeichen und Stadtnamen auch angezeigt, wenn kein entsprechendes Kartenmaterial heruntergeladen wurde. Es wird dennoch empfohlen, ein entsprechendes Kartenlayer herunterzuladen, da dort auch weitere Details wie Fahrrinne, Parks, Straßen und Flachwasserbereiche enthalten sind. Die Weiterlesen…

Verbesserungen für Android-Tablets

In den letzten Monaten waren die Updates vor allem für Android-Smartphones optimiert. Mit dem nächsten Update von NavShip, welches ab dem 24.05.2020 ausgerollt wird, gibt es ein paar Anpassungen am Design, um die Darstellung auf Tablets besser zu gestalten. Zum einen sind Schriftgrößen und Grafiken besser den Display-Dimensionen angepasst worden, Weiterlesen…

Ein paar neue Features zum Vatertag

Der Frühling hat bekanntlich die meisten Feiertage für uns Skipper parat: Ostern, Tag der Arbeit, Christi Himmelfahrt und Pfingsten. Gerade zum anstehenden Vatertag am 21.05.2020 ist bestes Wetter vorhergesagt und wird mit Sicherheit einige von uns aufs Wasser ziehen. Pünktlich zum inoffiziellen und verspäteten Saisonstart 2020 kommen ein paar weitere Weiterlesen…

Guten Morgen, Herr NavShip

So eine Anrede in einer Email habe ich einmal von einem Kunden aus Norddeutschland erhalten. Und es bringt mich heute noch zum Schmunzeln. Mit diesem Beitrag möchte ich ein wenig über mich erzählen, wie es zu NavShip gekommen ist und was die nächsten Monate so ansteht. Wer steckt dahinter? Ja, Weiterlesen…