Wir haben den Partner für AIS-Produkte gewechselt und vermitteln nun direkt an den Hersteller. Quark-Elec ist Hersteller für AIS Receiver, Transponder und Multiplexer. NavShip unterstützt das NMEA 0183 Format, selbstverständlich können auch fremde Empfänger genutzt werden, sofern NavShip über Netzwerk Zugriff auf den NMEA-Datenfeed erhält. Für Quark-Elec haben wir uns entschieden, weil sie ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis aufweisen. Anleitungen für deren Produkte gibt es leidern noch nicht auf Deutsch, eine erweiterte Konfiguration ist nur über einen Windows-Rechner möglich. Für wen das keine Hürde darstellt, wird sich schnell mit den Produkten zurechtfinden. Ich selbst habe seit mehreren Jahren ein A026 AIS/GPS-Empfänger im Einsatz. Der günstige Preis überzeugt zudem.

AIS unter NavShip einrichten

Die IP-Adresse kann unter iOS in den Einstellungen im Seitenmenü, unter Android im Seitenmenü unter “AIS Empfänger” eingestellt werden. Auf beiden Plattformen wird NMEA via TCP IP/Port unterstützt. Android unterstützt zudem die Visualisierung via UDP. Diese Funktion ist in iOS noch nicht integriert, wird aber ebenfalls in wenigen Wochen verfügbar sein.

Jetzt Rabatt bei Kauf eines AIS-Geräts sichern

Nutzen Sie den Coupon-Code NavShip5 beim Checkout über unseren Händler und Sie erhalten 5% Rabatt. Eine Barauszahlung ist nicht möglich, es gelten die AGB des Anbieters.

Ein Monat kostenlos Premium bei Hardware-Kauf

Als kleines Dankeschön geben wir allen Kunden beim Kauf von Hardware über unser Kundenportal einen Premium-Gutschein, um kostenlos einen Monat Premium freischalten zu können. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Das Angebot gilt nur für Käufe, die über die Links auf der NavShop-Seite bzw. in der App getätigt wurden.

Die neuen AIS-Produkte findet ihr im hier.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.