Guten Morgen, Herr NavShip

So eine Anrede in einer Email habe ich einmal von einem Kunden aus Norddeutschland erhalten. Und es bringt mich heute noch zum Schmunzeln. Mit diesem Beitrag möchte ich ein wenig über mich erzählen, wie es zu NavShip gekommen ist und was die nächsten Monate so ansteht. Wer steckt dahinter? Ja, Weiterlesen…

Neue Track-Ansichten

In den kommenden Tagen wird ergänzend zum letzten Update (zum Beitrag) die Track-Übersicht verbessert. Dann ist es auch möglich, sich über seine aufgezeichnete Strecke weitere Informationen einzuholen, z.B. über den Spritverbrauch. Diese Funktion wird vorerst für Android zur Verfügung stehen und anschließend in iOS umgesetzt. Bisher ist nur die Strecke Weiterlesen…

Aktuelle Probleme unter Android

Aktuell lässt sich auf einigen Geräten die NavShip-Android-App nicht starten. Dies betrifft nicht nur NavShip, sondern viele Android-Apps, die Google Maps implementiert haben. Nach dem offiziellen Twitter Statement von Google ist das Problem bekannt und wird derzeit behoben. Update vom 24.04.2020, 11:35 Uhr: Auf dem meisten Geräten läuft NavShip mittlerweile Weiterlesen…

Aktuelle Lage auf dem Wasser

Traditionellerweise beginnt die Bootsaison für viele am 1. April. Das Wetter in den letzten Wochen lud definitiv für eine erste Bootsrunde ein – seit dem 16. März gibt es allerdings weltweite Reglementationen, die auch vor dem Bootssport nicht halt machen. Viele Marinas müssen temporär schließen, der Absatzmarkt für Boote verschlechtert Weiterlesen…

Probleme mit Antivirensoftware

Seit einigen Tagen erreichen uns Mitteilungen, dass NavShip von Antivirenprogrammen (Avast und AVG) als Malware erkannt wird. Bei NavShip handelt es sich selbstverständlich nicht um Malware. Kontakt zu den Betreibern der Virensoftware wurde bereits aufgenommen, es kann noch einige Tage zu Falschmeldungen kommen. Ihre Daten sind keinerzeit gefährdet. Nachtrag vom Weiterlesen…

Saisonstart 2020 und die Corona-Epidemie

Mittlerweile hat sie die Weltwirtschaft fest im Griff: Die Corona-Epidemie, oder in diesen Ausmaßen auch “Pandemie” genannt. Die Regierung informiert auf Ihrem Webauftritt über die Gefahrenlage und rät neben der Aufrechterhaltung guter Hygiene unter anderem dazu, nicht krank zur Arbeit zu erscheinen. Vielerorts wird es ab Mittwoch, den 18.03.2020 zu Weiterlesen…

Start und Ziel eingeben, die App macht den Rest

So kann man NavShip am besten beschreiben. Neben der praktischen Hafen-zu-Hafen-Navigation, unterstützt NavShip vor allem: Streckenverlauf Offlinemodus AIS-Daten NFS-Meldungen Live-Routing Kilometer oder Meilen, bzw. km/h oder Knoten Fahrzeit und Streckenlänge Voraussichtliche Ankunftszeit Aktueller Kurs und Geschwindigkeit Anzahl der Schleusen Spritverbrauch Kosten Ankeralarm Windrichtung und -geschwindigkeit 5-Tage-Wettervorhersage Ausschließen von Fahrgebieten (z.B. Weiterlesen…